1628Wertheim: Ein historiographisches Blog

1628Wertheim: Ein historiographisches Blog

Enthalten in
Jahr
2012
Von

Robert Meier

Das Blog sendet Nachrichten dem Jahr 1628. Die Erscheinungsweise folgt dem Vergehen der Zeit: Jeweils am Sonntag um 18 Uhr wird Material aus einer Woche des Jahres 1628 publiziert. Alle Sätze des Blogs beruhen auf Archivmaterial aus dem Staatsarchiv Wertheim. Manche der Informationen stehen für sich, aus anderen werden im Lauf der Zeit Geschichten entstehen. Eine dieser Geschichten handelt vom Metzger Hans Stark, der im Mai 1629 als Hexer verbrannt wird, eine andere vom Wertheimer Juden Kusel. Viel Material stammt aber auch aus den "drögen" Teilen eines frühneuzeitlichen Archivs: aus Rechnungen, Quittungen und allerlei Bescheinigungen. Im Medium des Blogs zusammengespielt, können sie etwas vom Alltag im Jahr 1628 transportieren. Es handelt sich um einen neuartigen Versuch, die Stimmen eines Archivs zum Klingen zu bringen.

Sprache

german


Land

Deutschland