Zimbabwe National Railways Museum

Zimbabwe National Railways Museum

Enthalten in
Veröffentlicht durch
Bulawayo Railway Museum: Bulawayo, ZW
Technische Bereitstellung
Geoff's Trains Limited: Worcestershire, England <http://www.geoffs-trains.com>
Von
Das Zimbabwe National Railways Museum in Bulawayo ist das nationale Eisenbahnmuseum des Staates Simbabwe im Südlichen Afrika. Es wurde 1972 eröffnet. Durch den unmittelbaren Anschluss des Museums an die Gleise der National Railways of Zimbabwe (NRZ) kann das Museum auch größere Ausstellungsstücke zeigen, etwa Garatt-Lokomotiven. 27 Lokomotiven – meist Dampflokomotiven – 16 davon betriebsbereit, befinden sich im Museum. Die älteste Lokomotive stammt aus dem Jahr 1896. Auch eine Anzahl Reisezugwagen der Rhodesian Railways (RR) können besichtigt werden. Sie befinden sich zum Teil in einem schlechten Zustand. Einige der Waggons verrotten auf dem Freigelände in subtropischer Witterung. Das bedeutendste Exemplar der Reisezugwagensammlung ist der Salonwagen von Cecil Rhodes. Auf dem Museumsgelände sind zudem Wagen des Touristikzuges der Firma Rail Safaris Pty. abgestellt, die diese für Schienenkreuzfahrten einsetzt.

Sprache

english


Land

Zimbabwe