MA-Studium Wirtschafts- und Sozialgeschichte

MA-Studium Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Enthalten in
Veröffentlicht durch
Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Universität Wien: Wien, AT <wirtschaftsgeschichte@univie.ac.at>
Von
"Der Master-Studiengang "Wirtschafts- und Sozialgeschichte" an der Universität Wien wird vom Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte organisiert und gemeinsam mit Lehrenden benachbarter Fakultäten durchgeführt. Das Masterstudium ist interdisziplinär ausgerichtet. Gelehrt werden wirtschafts-, sozial- und kulturwissenschaftliche Methoden und Theorien, bezogen auf wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen im globalen, nationalen, regionalen und lokalen Rahmen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Konventionelle Epochengrenzen werden zugunsten von Zusammenhängen überschritten; interkulturelle und interregionale Vergleiche werden bevorzugt. Der Studiengang vermittelt Kompetenzen und Kenntnisse, um Wirtschaft und Gesellschaft als zusammenhängende, historische Prozesse zu denken, wissenschaftlich zu analysieren und die Ergebnisse öffentlich zu diskutieren und zu publizieren."

Sprache

german


Land

Austria