Matrikelbücher der Akademie der Bildenden Künste

Matrikelbücher der Akademie der Bildenden Künste

Enthalten in
Veröffentlicht durch
Forschungsprojekt Akademiegeschichte - Akademie der Bildenden Künste München: München, DE
Technische Bereitstellung
Akademie der Bildenden Künste München: München, DE
Von
"Die digitale Edition der Matrikelbücher ermöglicht Recherchen zu den Studierenden der Akademie der Bildenden Künste München in den Jahren 1809 bis 1920. Grundlage sind die ersten drei Matrikelbücher (erstes Buch 1809 bis 1841, zweites Buch 1841 bis 1884, drittes Buch 1884 bis 1920). Die Edition stellt Faksimiles der Originalseiten sowie die Transkription der knapp 13.000 Stammdaten bereit. Einfache Abfragen sind über das Suchfeld in der oberen rechten Ecke möglich, eine differenzierte Recherche über die „Erweiterte Suche“. Verknüpfungen zu weiteren bio-bibliographischen Datenbanken sowie zu einer Kartendarstellung, die die Herkunft der Studierenden schnell darstellt, ermöglichen erweiterte Informationen zu den Studierenden. Über eine Kommentarfunktion sind alle Nutzer nach einer Registrierung eingeladen, ihr Wissen über einzelne Schüler der Münchner Kunstakademie in die Datenbank einzubringen."

Sprache

german


Land

Deutschland