Archiv "APO und soziale Bewegungen" (APO-Archiv)

Archiv "APO und soziale Bewegungen" (APO-Archiv)

Enthalten in
Veröffentlicht durch
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI): Berlin, DE <http://www.polwiss.fu-berlin.de/>
Technische Bereitstellung
Freie Universität Berlin: Berlin, DE <http://www.fu-berlin.de/>
Von

[Wissenschaftliche Leitung] Lönnendonker, Siegward

Das Archiv "APO und soziale Bewegungen", kurz: "APO-Archiv", ist ein bedeutender Quellenfundus der Zeitgeschichte und verfügt über eine der umfangreichsten Sammlungen zum Themengebiet. Die Recherche im APO-Archiv ist mittlerweile zur festen Größe im Rahmen von Forschungs- und Dissertationsvorhaben aus dem In- und Ausland geworden. Dazu ist das Archiv eine geschätzte Ressource journalistischer Hintergrundrecherchen und zudem ein Reservoir ikonographischer Zeitzeugnisse und symbolträchtiger Reliquien für diverse größere und kleinere Ausstellungen. Von den Ausstellungen, die die politische Geschichte und den Selbstverständigungsprozeß der Bundesrepublik Deutschland zu repräsentieren suchen, sind die Materialien des Archivs inzwischen nicht mehr wegzudenken. Bei den eher kulturgeschichtlich orientierten Ausstellungen, die das Archiv mit Leihgaben versorgte, waren mitunter Mythen des Revoltealltags nicht sowohl zu "pflegen" als zu korrigieren. Z.B. glaubte einst ein Fernsehteam, einen Frühstückstisch der Kommune I mit Marx- und Mao-Schriften ausstatten zu müssen. Der Archivleiter konnte sie vor einem Fehler bewahren: Dort lagen nicht Marx und Mao, sondern Micky-Maus und Donald Duck (die der Archivleiter selbstverständlich auch leihweise zur Verfügung stellen konnte, die genauen Jahrgänge, versteht sich). Die besondere Attraktivität des Archivs für die politisch-zeitgeschichtliche- wie für die sozial- und kulturgeschichtliche Forschung beruht auf der großen Anzahl von Unikaten und nichtoffiziellen Quellen sowie den Zeugnissen einer vergangenen Publizistik, die gespeichert und zu kontinuierlichen Sammlungen verdichtet worden sind. Ein Materialienschatz, der, würde sein Inhalt einmal zur Gänze ausgebreitet, die Gestalt einer Epoche sichtbar werden ließe.

Sprache

german


Land

Deutschland