Silke Helling (M.A.)

Historisches Seminar, Raum 913

Universität Hamburg

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Doktorandin bei Prof. Dr. Angelika Schaser

Aktuelle(s) Projekt(e)

DFG-Projekt (mit M.A. Marleen von Bargen) "Nation und Europa schreiben: Else Frobenius (1875-1952) und Anna Siemsen (1882-1951) als politische Publizistinnen zwischen 1914 und 1950".
Dissertation "Publizistik zwischen kleiner Plauderei und großer Propaganda. Biografie, Selbstzeugnisse und Werk der Else Frobenius (1875-1952)".

Veröffentlichungen

Artikel

Herausgeberschaft:
(mit Dr. Kerstin Wolff) Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte Nr. 61, Mai 2012: Historische Frauenorte. Engagement in neuen Räumen.
Print:
Der Deutsche Lyceum-Club Berlin im Nationalsozialismus. Eine Frauenvereinigung im Spiegel ihrer Orte und Raumkonstruktionen, in: Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte Nr. 61, Mai 2012: Historische Frauenorte. Engagement in neuen Räumen, S. 30-37.
(mit Dr. Kerstin Wolff) Editorial, in: Ariadne. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte Nr. 61, Mai 2012: Historische Frauenorte. Engagement in neuen Räumen, S. 3f.
Frauen als Staatsbürgerinnen: Perspektiven der Berliner Publizistin Else Frobenius (1875-1952), in: Stefan Krammer, Marion Löffler und Martin Weidinger (Hg.): Staat in Unordnung? Geschlechterperspektiven auf Deutschland und Österreich zwischen den Weltkriegen. transcript: Bielefeld 2011, S. 61-73.
(mit M.A. Cornelia Baddack) Geschlecht, Staat, Partizipation: die Weimarer Republik in der Sicht der national-liberalen Politikerinnen Else Frobenius (1875-1952) und Katharina von Kardorff-Oheimb (1879-1962), in: Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung Nr. 23. Nomos: Baden-Baden 2011, S. 189-213.
Schlaglichter auf eine frühe Journalistin und politische Lobbyistin: Else Frobenius (1875-1952), in: Ulrike Auga u.a. (Hg.): Das Geschlecht der Wissenschaften. Zur Geschichte von Akademikerinnen im 19. und 20. Jahrhundert. Campus: Frankfurt a. M. 2010, S. 141-156.
Online:
Geschlechterbiografischer Artikel über Marie Luise Becker (1871-1960), gepostet 13.04.2012 unter http://www.fembio.org/biographie.php/frau/biographie/marie-luise-becker
Tagungsbericht für Zentrum transdisziplinäre Geschlechterstudien Berlin: „Biografie und Geschlecht“, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 04.07.2011, gepostet 22.08.2011 unter http://www2.gender.hu-berlin.de/ztg-blog/2011/08/tagungsbericht-%e2%80%9ebiographie-und-geschlecht%e2%80%9c-friedrich-schiller-universitat-jena-04-07-2011/
Tagungsbericht für Forschungsplattform der Universität Wien: „Biografie und Geschlecht“, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 04.07.2011, gepostet 11.08.2011 unter http://www.univie.ac.at/Geschichte/salon21/?p=6639
Geschlechterbiografischer Artikel über Marie von Bunsen (1860-1941), gepostet 02.02.2011 unter http://www.fembio.org/biographie.php/frau/biographie/marie-von-bunsen/
Geschlechterbiografischer Artikel über Else Frobenius (1875-1952), gepostet 21.01.2011 unter http://www.fembio.org/biographie.php/frau/biographie/else-frobenius/
Aufsatzpräsentation innerhalb der Rezensionsplattform für die europäische Geschichtswissenschaft, gepostet 06.01.2011 unter http://www.recensio.net/Members/SilkeHelling/schlaglichter-auf-eine-fruehe-journalistin-und-politische-lobbyistin-else-frobenius-1875-1952
Biografischer Artikel über Marie Luise Becker verwitwete Kirchbach, geschiedene Strube (1871-1960), in: Lexikon der Jugendbewegung unter Trägerschaft des Archivs der Deutschen Jugendbewegung auf Burg Ludwigstein, gepostet 01.11.2010 unter http://www.lexikon-jugendbewegung.de/index.php/Marie_Luise_Becker
Biografischer Artikel über Wilhelm Zietz (1897-1969), in: Lexikon der Jugendbewegung unter Trägerschaft des Archivs der Deutschen Jugendbewegung auf Burg Ludwigstein, gepostet 30.10.2010 unter http://www.lexikon-jugendbewegung.de/index.php/Wilhelm_Zietz
Vorträge:
(mit M.A. Marleen von Bargen): “Nation und Europa schreiben. Else Frobenius und Anna Siemsen als politische Publizistinnen zwischen 1914 und 1950“, Tagung “Biografie und Geschlecht”, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 04.07.2011.
„Fantastisch? – Der Frobenius-Clan (Else, Herman, Leo Frobenius; Angelika Helberger-Frobenius) und seine facettenreichen ‚Eroberungen‘“, Ringvorlesung „Aufbruch in fremde Welten. Beiträge zur Fantastikforschung im Spiegel der Fachdisziplinen“, Universität Hamburg, 21.06.2011. VIDEO DES VORTRAGES unter http://lecture2go.uni-hamburg.de/veranstaltungen/-/v/12328
"Biografie entwerfen. Else Frobenius (1875-1952)", Studientag des Arbeitskreises Historische Frauen- und Geschlechterforschung e.V., Region Nord "Biografien in der Geschichtswissenschaft", Universität Hamburg, 26.11.2010.
(mit M.A. Cornelia Baddack): "Geschlecht, Staat und Partizipation: die Weimarer Republik in Aneignungen von Else Frobenius (1875-1952) und Katharina von Kardorff-Oheimb (1879-1962)", An international conference at the Institute of Germanic & Romance Studies, School of Advanced Study "Beyond Glitter and Doom: New Perspectives of the Weimar Republic", University of London, 30.09.-01.10.2010.
"Weiblicher Existenz biografisch-historisch Gesicht geben. Die Publizistin Else Frobenius (1875-1952) zwischen Plauderei und Propaganda", Sommerkurs des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften "Zwischenbestimmungen. Geschlecht und Identität jenseits der Fixierbarkeit?", Freie Universität Berlin, 24.-27.08.2009.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Auto/Biografik, Berufsgeschichte des Frauenjournalismus, Netzwerkplattform Deutscher Lyceum-Club Berlin 1905-2005