Prof. Dr. Holm Sundhaussen (Prof. Dr.)

Osteuropa-Institut

Freie Universität Berlin

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

i. Ruhestand

Frühere Position(en)

1973-74 Wiss. Mitarbeiter an der Universität Hamburg, 1974-77 Geschäftsführer der Südosteuropa-Gesellschaft in München, 1979-1988 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Göttingen und München; 1988 Berufung auf die Professur für Südosteuropäische Geschichte am Osteuropa-Institut der FU Berlin; 1992-97 Sprecher des Graduiertenkollegs “Die Umgestaltungsprozesse in Ost- und Südosteuropa seit den 80er Jahren und ihre historischen Grundlagen“; 1997- 2000 Direktor des Osteuropa-Instituts; 1998-2008 Co-Direktor des Zentrums bzw. des Berliner Kollegs für vergleichende Geschichte Europas. Fachgutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft; Mitglied des Auswahlausschusses der Alexander von Humboldt-Stiftung; Mitglied mehrerer wiss. Beiräte im In- und Ausland. Mithg. der Buchreihe "Balkanologische Veröffentlichungen" beim Harrassowitz-verlag, Wiesbaden.

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Sundhaussen, Holm, Sarajevo. Die Geschichte einer Stadt. Wien u.a. 2014.
Sundhaussen, Holm: Jugoslawien u. seine Nachfolgestaaten 1943-2011. Wien u.a. 2012.
Sundhaussen, Holm, Geschichte Serbiens. 19.-21. Jh. Wien u.a. 2007.(Serbische Übersetzung: Zundhausen, Holm, Istorija Srbije od 19. do 21.veka. Beograd 2009.)
Sundhaussen, Holm, Experiment Jugoslawien. Von der Staatsgründung bis zum Staatszerfall 1918-1991. Mannheim u.a. 1993. (Rumänische Übersetzung: Experimentul Iugoslavia. De la întemeiere la destrămarea statului. Bukarest 2003.)
Sundhaussen, Holm, Historische Statistik Serbiens 1834-1914. Mit europäischen Vergleichsdaten. München 1989.
Sundhaussen, Holm, Wirtschaftsgeschichte Kroatiens im nationalsozialistischen Großraum 1941-1945. Das Scheitern einer Ausbeutungsstrategie. Stuttgart 1983.
Sundhaussen, Holm, Geschichte Jugoslawiens 1918-1980. Stuttgart 1982.
Sundhaussen, Holm, Der Einfluss der Herderschen Ideen auf die Nationsbildung bei den Völkern der Habsburger Monarchie. München 1973.

Artikel

Sundhaussen, Holm, Metakriege. Kriegserfahrung u. Kriegsbewältigung im ehem. Jugoslawien. In: Kulturelle Orientierungen u. gesellschaftliche Ordnungsstrukturen in Südosteuropa. Hg. J.J. v. Puttkamer u. G. Schubert. Wiesbaden 2010, S. 161-200.
Sundhaussen, Holm, „Wir haben nur Missverständnisse geklärt.“ Die Krisenregion Balkan. In: Am Rande Europas? Der Balkan – Raum und Bevölkerung als Wirkungsfelder militärischer Gewalt. Hg. B.Chiari u. G.P. Groß. München 2009, S. 27-44.
Sundhaussen, Holm, Serbien. In: Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager, Bd. 9. Hg. W. Benz, B.Dietzel München 2009, S. 337-353.
Sundhaussen, Holm, Geschichte Südosteuropas als Migrationsgeschichte. Eine Skizze. In: Südost-Forschungen 65/66 (2006/2007), S. 422-477.

Herausgeberschaften und Editionen

Auswahl:
Brandes, Detlef - Sundhaussen, Holm - Troebst, Stefan (Hgg.), Lexikon der Vertreibungen. Deportation, Zwangsaussiedlung u. ethnische Säuberung im Europa des 20. Jhs. Wien u.a. 2010.
Hösch, Edgar - Nehring, Karl - Sundhaussen, Holm (Hgg.), Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. Wien u.a. 2004.
Schubert, Gabriella - Sundhaussen, Holm (Hgg.), Prowestliche und antiwestliche Diskurse in den Balkanländern/Südosteuropa. (=Südosteuropa-Jahrbuch 34). München 2008.
Brunnbauer, Ulf - Esch, Michael G. - Sundhaussen, Holm (Hgg.), Definitionsmacht,Utopie, Vergeltung. „Ethnische Säuberungen“ im östlichen Europa des 20. Jahrhunderts. Berlin 2006.
Sundhaussen, Holm - Ther, Philipp (Hgg.), Regionale Bewegungen und Regionalismen in europäischen Zwischenräumen seit der Mitte des 19. Jh. (=Tagungen zur Ostmitteleuropa-Forschung 18). Marburg 2003.
Sundhaussen, Holm - Ther, Philipp (Hgg.), Nationalitätenkonflikte im 20. Jahrhundert. Ursachen von inter-ethnischer Gewalt im Vergleich. (=Forschungen zur osteuropäischen Geschichte 59). Wiesbaden 2001.
Oberländer, Erwin in Zs.arbeit m. Rolf Ahmann, Hans Lemberg u. Holm Sundhaussen (Hgg.), Autoritäre Regime in Ostmittel- und Südosteuropa 1919-1944. Paderborn u.a. 2001.
Torke, Hans-Joachim - Sundhaussen, Holm (Hgg.), 1917/18 als Epochenjahr? (=Osteuropa-Institut. Multidisziplinäre Veröffentlichungen 8). Wiesbaden 2000.
Höpken, Wolfgang - Sundhaussen, Holm (Hgg.), Eliten in Südosteuropa. Rolle, Kontinuitäten, Brüche in Vergangenheit u. Gegenwart. (=Südosteuropa-Jahrbuch 29). München 1998.
Reiter, Norbert - Sundhaussen, Holm (Hgg.): Allgemeinbildung als Modernisierungsfaktor: Zur Geschichte der Elementarbildung in Südosteuropa vom Beginn des 19. Jahrhunderts bis zum Zweiten Weltkrieg. (=Balkanologische Veröffentlichungen 23). Berlin 1994.