Dr. Mario Wimmer (Dr.)

Department of Rhetoric

University of California, Berkeley

Department of Rhetoric University of California 7408 Dwinelle

94720 Berkeley (US)

wimmer@berkeley.edu

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Assistant Adjunct Professor

Aktuelle(s) Projekt(e)

History of Timelessness (book)
Sense of the Past in the Humanities
Geschichte der Begriffsgeschichte (art)

Frühere Position(en)

Postdoc, ETH Zürich
Pre- and Postdoctoral Visiting Scholar, Department of History, University of California at Berkeley, USA
Visiting Assistant Professor, ECNU Shanghai
Junior Fellow, IFK, Vienna, Austria
Visiting Fellow, Deutsches Literaturarchiv, Marbach, Germany
Doctoral Candidate, Graduate School in History, GK 1049, Department of History, Bielefeld University
Research Associate, Department of Contemporary History, Vienna, Austria

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Archivkörper. Eine Geschichte historischer Einbildungskraft, Konstanz: Konstanz University Press 2012.

Artikel

- Abstraktion durch Anschaulichkeit. Wirtschaftliche Haushalts- und Lebensführung in der Zwischenkriegszeit. In: L'Homme, 2/2011, S. 129-142.
- Die kalte Sprache des Lebendigen. Zu den Anfängen der Archivberufssprache. In: Peter Becker (Hg.): Sprachvollzug im Amt Kommunikation und Verwaltung im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts, Bielefeld 2011.
- Die Lage der Historik, in: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, Heft 2, 2007, S. 106-125.
- Geschichte der Gedenkstätte. In: Bertrand Perz u.a. Das Gedächtnis von Mauthausen, S. 58-75. (gem. mit Bertrand Perz)

Herausgeberschaften und Editionen

- Von der Arbeit des Historikers. Ein Wörterbuch zu Theorie und Praxis der Geschichtswissenschaft (zugleich Festschrift für Peter Schöttler). Bielefeld 2010 (gem. mit Anne Kwaschik).
- Das Gedächtnis von Mauthausen, Wien 2004. (gem. mit Bertrand Perz u.a.)
- dérive. Zeitschrift für Stadtforschung, Themenheft "Adressierung" (gem. m. Anton Tantner u.a.)

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Rhetorik