Prof. Dr. Stephan Laux (Prof. Dr.)

Professur für Geschichtliche Landeskunde

Fach Geschichte

Universität Trier

Universitätsring 15

54286 Trier (DE)

lauxst@uni-trier.de

https://www.uni-trier.de/index.php?id=5262

0651/2013179

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Professor für Geschichtliche Landeskunde

Frühere Position(en)

Heinrich-Heine-Universität Düssseldorf (Wiss. Ass., 1999-2006); Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald; Landschaftsverband Rheinland

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Gravamen und Geleit. Die Juden im Ständestaat der Frühen Neuzeit (15.-18. Jahrhundert) (= Forschungen zur Geschichte der Juden, Bd. 21), Hannover: Hahn 2010 [Habilschrift]
mit Jörg Engelbrecht: Landes- und Reichsgeschichte. Festschrift für Hansgeorg Molitor zum 65. Geburtstag (= Studien zur Regionalgeschichte, Bd. 18), Bielefeld: Verlag für Regionalgeschichte 2004
Reformationsversuche in Kurköln (1542-1548). Fallstudien zu einer Strukturgeschichte landstädtischer Reformation (Neuss, Kempen, Andernach Linz) (= Reformationsgeschichtliche Studien und Texte, H. 143), Münster i. W.: Aschendorff 2001

Artikel

seit 2014:
“Ersatzbürgertum” in the wake of confessionalization: Jews, Protestants, and French Royal Administration in Metz (16th-17th century), in: Christoph Cluse/ Rebekka Voß (Hgg.), Frankfurt’s “Jewish Notabilia”: Ethnographic Views of Urban Jewry in Central Europe around 1700, Frankfurt am Main: Gesellschaft zur Förderung judaistischer Studien, 2015 (= Frankfurter judaistische Beiträge, Bd. 39) (im Druck).
Aktuelle Perspektiven der vergleichenden Städteforschung am Beispiel des Rheinlandes, in: Geschichte in Köln 62 (2015) (im Druck)
Deutschlands Westen – Frankreichs Osten. Überlegungen zur Historiographie und zu den Perspektiven der rheinischen Landesgeschichte in der Frühen Neuzeit, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 79 (2015). Festgabe für Manfred Groten zum 65. Geburtstag, S. 143-163.
(zus. mit Jort Blazejewski) Trier, Luxemburg und die Émigrés der Französischen Revolution seit 1789. Tendenzen und Perspektiven der Forschung, in: Kurtrierisches Jahrbuch 54 (2014), S. 213-242.