Dr. Marcel Bois (Dr.)

Stipendiat der Gerda-Henkel-Stiftung

Forschungsstelle für Zeitgeschichte

Universität Hamburg

Forschung und Projekte

Aktuelle(s) Projekt(e)

Habilitationsprojekt über die österreichische Architektin Margarete Schütte-Lihotzky (1897-2000)
(Eine Projektpräsentation ist erschienen in: in: The International Newsletter of Communist Studies Online XX/XXI (2014/15), No. 27-28, S. 28-34, online: http://incs.ub.rub.de/index.php/INCS/article/view/453)

Frühere Position(en)

Studium der Fächer Geschichte, Soziologie und Kunstgeschichte an den Universitäten Konstanz und Hamburg
Promotion am Zentrum für Antisemitismusforschung der TU Berlin (betreut durch Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum u. Prof. Dr. Mario Keßler, gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung), abgeschlossen mit "summa cum laude"

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Marcel Bois: Kommunisten gegen Hitler und Stalin. Die Linke Opposition der KPD in der Weimarer Republik. Eine Gesamtdarstellung, Essen 2014 (2. Auflage: 2016).

Artikel

Marcel Bois: Thälmanns Gegenspieler: Hugo Urbahns in der frühen Hamburger KPD, in: Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2016, S. 217-233.
Marcel Bois: A Transnational Friendship in the Age of Extremes: Leon Trotsky and the Pfemferts, in: Twentieth Century Communism. A Journal of International History 10, 2016, S. 9-29.
Marcel Bois: Eine transnationale Freundschaft im Zeitalter der Extreme. Leo Trotzki und die Pfemferts, in: Jahrbuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung, 14. Jg., 2015, H. 3, S. 98-116.
Marcel Bois: Linkskommunismus, in: Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Bd. 8/II, hg. von Wolfgang Fritz Haug u.a., Hamburg 2015, Sp. 1180-1193.
Marcel Bois: Zeiten des Aufruhrs. Die globalen Proteste am Ende des Ersten Weltkriegs, in: Bernd Hüttner (Hg.): Verzögerter Widerstand. Die Arbeiterbewegung und der Erste Weltkrieg, Berlin 2015, S. 103-116.
Marcel Bois: Die Tradition bewahrt. Kommunistische Opposition in Schlesien vor 1933, in: Cornelia Domaschke u.a. (Hg.): Widerstand und Heimatverlust. Deutsche Antifaschisten in Schlesien, Berlin 2012, S. 107-123.
Marcel Bois, Florian Wilde: Ein kleiner Boom. Entwicklungen und Tendenzen der KPD-Forschung seit 1989/90, in: Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2010, S. 309-322.
Marcel Bois, Reiner Tosstorff: "Ganz Europa ist vom Geist der Revolution erfüllt". Die internationale Protestbewegung am Ende des Ersten Weltkriegs, in: Ulla Plener (Hg.): Die Novemberrevolution 1918/19 in Deutschland, Berlin 2009, S. 41-60.
Marcel Bois: Vergessene Kommunisten. Die "Weddinger Opposition" der KPD, in: Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2008, S. 58-67.
Marcel Bois: Clara Zetkin und die Stalinisierung von KPD und Komintern, in: Ulla Plener (Hg.): Clara Zetkin in ihrer Zeit. Neue Fakten, Erkenntnisse, Wertungen, Berlin 2008, S. 149-156.
Marcel Bois: Eine Geschichte der Namenlosen. Die deutsche Gesellschaft im Spiegel sozialer Bewegungen. Ein Gastessay, in: 360 Grad. Das studentische Journal für Politik und Gesellschaft, 2008, H. 2, S. 64-71.
Marcel Bois, Florian Wilde: "Modell für den künftigen Umgang mit innerparteilicher Diskussion"? Der Heidelberger Parteitag der KPD 1919, in: Jahrbuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung, 6. Jg., 2007, H. 2, S. 33-46.
Rezensionen u.a. für Historische Zeitschrift, H-Soz-u-Kult, The International Newsletter of Communist Studies, Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte, Jahrbuch für Forschungen zur Geschichte der Arbeiterbewegung, Historical Materialism, Informationen. Wissenschaftliche Zeitschrift des Studienkreises Deutscher Widerstand 1933-1945.

Herausgeberschaften und Editionen

Kora Baumbach, Marcel Bois, Kerstin Ebert, Viola Prüschenk (Hg.): Strömungen. Politische Bilder, Texte und Bewegungen. Neuntes DoktorandInnenseminar der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Berlin 2007.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Historische Kommunismusforschung; Geschichte der Arbeiter- und anderer sozialer Bewegungen (Schwerpunkte: KPD, Weimarer Republik)